Interview mit Fatemeh Karroubi: Im Zustand unberechenbarer Belagerung

Videobericht: Vaclav Havel über Oppositionsstrategien und die Lage in Iran

Verstärkte Internetzensur an Universitäten vor nationalem Studententag

Mina Ahadi über Sakineh Ashtiani und die verhafteten deutschen Reporter

Alltag: Jeder weiß, dass etwas schiefläuft, aber niemand wagt zu widersprechen

Geschichtssatire „Bitterer Kaffee“: Iranische Comedyserie löst Diskussion über Urheberrechte aus

Islamische Republik löst die Krawattenfrage: Alis Schwert als Designerschlips

Iranische Kunst: Eine Brücke zwischen Moderne und Gegenwart

Poster zum 16. Azar (Studententag)

Politik und Wirtschaft

IAEA-Direktorium trifft sich Anfang Dezember zu Gesprächen über Syrien und Iran

Russland kooperiert mit der NATO wegen Zweifeln an Atomgesprächen

Amerikanische Forschungsgruppe empfiehlt Wechsel der Iran-Strategie

Westen wird sich nicht in den Konflikt zwischen Ahmadinedjad und Hardlinern einmischen

Deutsche Delegation trifft iranischen Vize-Außenminister in Teheran (leider nur IRIB-Propaganda)

Libanons Regierungschef Hariri reist nach Teheran

Ägyptens Außenminister an Iran: Lasst den Libanon und Irak in Ruhe

Trotz aller Widerstände will Khamenei seinen Sohn als Nachfolger zu etablieren

12jähriges Bestehen der Reformerpartei Mosharekat: Wir machen weiter (FA)

Al Aan TV erhält exklusive Informationen von Mehdi Rafsandjani

Iran meldet Inbetriebnahme des Atomkraftwerks von Buschehr

Sanktionen: Politische Zersplitterung und Niedergang der iranischen Wirtschaft

Menschenrechte

Iranischer Pastor Youssef Naderkhani soll wegen Glaubenswechsels gehenkt werden

Inhaftierter Reformer Davoud Soleimani in kritischem Gesundheitszustand

Demonstrant Peyman Karimi nach Schlägen von Evin-Arzt in Einzelhaft (FA)

Zwei weibliche politische Gefangene kommen frei

Studentenaktivist Siavash Hatam mitten in einer Prüfung verhaftet

Iranische Exil-Intellektuelle fordern Freilassung von Ebrahim Yazdi

Anwalt der US-Bergsteiger fordert deren Freilassung auf Kaution

Morde an Ehemännern nehmen in Iran zu

Werbeanzeigen