Diskussion über Ahmadinedjads Versuche zur Islamisierung von Nouruz (2. Teil hier)

Oppositionsführer Moussavi und Karroubi dürfen weiterhin keinen Besuch erhalten

Mutmaßlicher „Comodo-Hacker“: Ich bin nicht zu stoppen, also fürchtet euch

FBI ermittelt gegen „Comodo-Hacker“ und Unterstützer des iranischen Atomprogramms

Schriftsteller Javad Saeedipour stellt sein Buch wegen Zensur ins Netz

Historische Marvi-Schule in Teheran an religiöses Seminar verkauft (FA)

Heute 19.05-20.30 „Der lange Weg nach Deutschland“ – Geschichte von Ashkan Khorasani und Abtin Zeinali beim Zündfunk auf Bayern 2

Kulturtipp: Bijan James mit Band, 31.3. in Frankfurt, 4.4. in Hamburg

Iraner genießen Neujahrsfeiertage im christlichen Armenien

Fotobericht: Nouruz-Besucher in Isfahan

Rauchzeichen eines Bassidji an Assad (Mana Neyestani)

Politik und Wirtschaft

US-Außenministerium: Entscheidung über Regimewechsel liegt in Händen der Iraner

Kritik an 9-Milliarden-Euro-Geschäft der Bundesbank mit Iran

SPD will Aufklärung: Dubioser Iran-Deal bringt Berlin in Erklärungsnot

Massenproteste in Syrien: Assad wechselt seine Regierung aus

Libyen-Konferenz in London: Westen diskutiert Bewaffnung der Rebellen

Herrscher unter Druck: Repression und Widerstand in der arabischen Welt

Iranische Staatsmedien verschweigen blutige Proteste in Syrien

Schürt Ahmadinedjad die messianischen Hoffnungen der Schiiten?

Kurzmeldungen aus Iran – 29. März 2011

Iran plant neue Stützpunkte zur Flugabwehr an Nordwest-Grenze

In Iran formiert sich eine Diktatur der halbstaatlichen Konzerne (FA)

US-Sanktionen gegen weißrussischen Ölkonzern wegen Iran-Geschäften

Ölpreise drehen am Abend ins Plus – wegen Lage in Libyen

Nouruz-Besucher der Familie von Majid Dorri

Menschenrechte

Islamische Republik befindet sich in einem Tötungsrausch

Amnesty: Statistiken der Länder mit den meisten Hinrichtungen in 2010

Gericht in Kuwait verurteilt Iraner wegen Spionage zum Tode

Mohsen Dokmechi stirbt nach unterlassener medizinischer Hilfe im Gefängnis

Keine Nachricht von verhafteten Bloggerin Mina Shahrvand seit Anfang Februar

Mutter des inhaftierten Studenten Majid Dorri: Für 20 Minuten Besuchszeit sind wir 20 Stunden unterwegs