Kongress der Grünen Demokraten Irans in Paris gegründet (FA)

Theodor-Haecker-Preis der Stadt Esslingen für Menschenrechtlerin Shiva Nazar Ahari

Inhaftierter Journalist Ahmad Zeidabadi erhält den UNESCO-Preis für Pressefreiheit

Neues Online-Magazin von Arseh Sevom: Civil Society Zine

Sufis, Islam und Demokratie (empfehlenswert)

Iran verbrennt Hunderte Bibeln – keiner protestiert

Köln, 9. April: Demonstration für Shirkou Moarefi

Politik und Wirtschaft

Pressestatements von Bundeskanzlerin Merkel und Ministerpräsident Netanyahu

„Wir haben natürlich über die Situation in der Region und dabei auch über die Lage im Iran gesprochen. Das Nuklearprogramm des Iran ist mehr denn je eine Bedrohung, und es muss alles getan werden, um zu verhindern, dass der Iran in den Besitz von Atomwaffen kommt. Wir haben auch darüber gesprochen ‑ ich habe das auch von meiner Seite aus sehr stark ausgedrückt ‑, dass die Unterdrückung demokratischer Kräfte im Iran völlig inakzeptabel ist. Dies muss gerade auch im Kontext der gesamten Bewegung in der Region ganz deutlich gesagt werden. Im Iran gab es die erste demokratische Revolutionsbewegung, und sie wurde ganz brutal niedergeschlagen. Daran und an die vielen Menschen, die dort im Gefängnis sitzen und zu leiden haben, muss in diesen Tagen auch noch einmal erinnert werden.“ (Angela Merkel)

Schmieriges Geschäft: Bundesbank-Deal mit Iran und Indien

Hausbank des Mullah-Regimes‎ unter verschärfter Beobachtung

Pentagon-Chef Gates: Iran nutzt Bahrain-Krise zur Destabilisierung der Region

Libanon: Hariri attackiert Islamische Republik

Krieg gegen Gaddafi: Westerwelle zu Militärhilfe in Libyen bereit

Nuklearprogramm in Iran: Opposition entdeckt Atomanlage

Angriff auf Camp Ashraf: Irakische Soldaten töten Exil-Iraner

Absetzung Rafsandjanis als Vorsitzender des Schlichtungsrats geplant

Kurzmeldungen aus Iran – 7. April 2011

Explosionen an drei Gas-Pipelines in der Nähe von Qom

Mineralölindustrie: Libyen, die kleine Nummer

Menschenrechte

Selbstverbrennung: Iraner in Amsterdam erliegt seinen Verletzungen

Drei „Drogendealer“ im Gefängnis von Urumiyeh hingerichtet

152 Menschen sollen in den nächsten Wochen in Iran gehängt werden

Azeri Dichter und Lehrer Bahman Nasirzadeh in Maku verhaftet (FA)

Gesundheitszustand des inhaftierten Journalisten Sam Mahmoudi (Shargh) hat sich weiter verschlechtert (FA)

Weiterhin kein Hafturlaub für erkrankten Journalisten Massoud Lavasani

Advertisements