Inhaftierter Reformer Abolfazl Ghadiani: Revolution von 1979 gescheitert, in Iran herrscht immer noch Diktatur

Dieser Tage in Iran – Verhaftung von Journalisten

Gruß an Iran: Claudia Roth gehört in die „Hall of Shame“ (für Lutz B.)

Galaxy 19 stellt Ausstrahlung von Press TV in den USA und Kanada ein

Digitale Medien: Das Geschäft mit der Sicherheitstechnologie

Fotos: Ausstellung der Malereien von Marjane Satrapi in Paris

free iran4

Politik und Wirtschaft

Zuspitzung der politischen Streitigkeiten vor Präsidentschaftswahlen in Iran

Patriots in Stellung gebracht: Deutsche Soldaten beobachten Syrien

Wirtschaftskrise in Syrien: Assad bildet Regierung um

Protest gegen Mursi: Dutzende Verletzte bei Krawallen in Ägypten

Nach Ahmadinedjads Treffen mit Mursi: Gibt es ein neues Bündnis der Islamisten? (Video-Kommentar von M. Thumann)

kafranbel an mit schuh

Ahmadinedjad fordert Khamenei heraus, um seine Zukunft zu sichern

Teheraner Staatsanwaltschaft befragt 8 Personen zu Skandalvideo von Fazel Larijani und Said Mortazavi

Folgen der Sanktionen: Iran unter Druck

USA: Ausfuhren nach Iran in 2012 gestiegen, Medikamenten-Exporte halbiert

demo ffm 9 feb 13

Mahnwache in Frankfurt, 9. Februar 2013

Menschenrechte

Tote und Verletzte bei Angriff auf Exil-Iraner im Irak

Regimekritische iranische Aktivisten vor Präsidentschaftswahl massenhaft vorgeladen und eingeschüchtert

Mehr als 50 arabischsprachige Iraner in Ahwas verhaftet (FA) 

Werbeanzeigen

Studenten verteilen Flyer zum Wahlboykott in Teheran

Trauriger Jahrestag: Führende iranische Oppositionelle weiter unter Hausarrest

22. Bahman – 12. Februar: Weltweite Proteste gegen 33 Jahre Islamische Republik  

Islamische Republik kappt sichere Internet-Verbindungen

Internetgeschwindigkeit in Iran stark gedrosselt

Tor: Mit unsichtbarer Verschlüsselung gegen Zensur in Iran

Karikaturist Mana Neyestani: Dem Kampf gegen das Regime verschrieben

Domino-Effekt (Mana Neyestani)

Politik und Wirtschaft

Handelssorgen zwingen Asien-Mächte zur Iran-Diplomatie

Verteidigungsminister De Maizière warnt Israel vor Angriff auf Iran

Atomstreit: Viele Amerikaner für harten Kurs gegen Iran

Der Krieg gegen Iran ist längst im Gang

Russland und Iran reden über Waffengeschäfte: Exporte seit 2010 ausgesetzt

Syrien: General in Damaskus ermordet

Abschied von Assad – Die Hamas kündigt die Allianz mit Iran auf

Hamas-Führer Haniyeh in Teheran

Provokante Rede Ahmadinedjads: Islamische Republik droht mit neuem Atomprojekt

33. Jahrestag der Islamischen Revolution

Fünfter IRGC-Kommandeur in drei Wochen an Herzversagen gestorben

Ölmarkt: OPEC-Produktion auf Dreijahreshoch 

Menschenrechte

Islamische Republik nimmt Tötungsprogramm gegen iranische Dissidenten wieder auf

Minderheiten in Iran: Von der Uni ins Gefängnis

Politische Gefangene in Evin erneut zum Verhör vorgeladen (FA)

Gefängnisleiter: Eine Verhaftung pro Stunde in der Provinz Yasd (FA)


Berlin

1. Human Chain Project – Eröffnungszeremonie der 61. Berlinale (abgelaufen)
Ort: Berlinale Palast, Marlene-Dietrich-Platz 1
Zeit: Donnerstag, 10. Februar 2011, 19.30 Uhr

2. Kundgebung (abgelaufen)
Ort: Potsdamer Platz 11, gegenüber von Deutsche Bahn-Tower
Zeit: Donnerstag, 10.02.2011, von 19:00 bis 20:30 Uhr
Veranstalter: Code e.V.

3. Kundgebung (abgelaufen)
Ort: Podbielskiallee 67, vor der Botschaft der IR
Zeit: Freitag, 11. Februar 2011, 18 Uhr

Weitere Veranstaltungen der 61. Berlinale für Jafar Panahi hier

Neu: 4. Solikundgebung mit demokratischer Opposition in Iran
FREITAG, 18.02.2011, ab 18 Uhr am Breitscheidplatz
Verein iranischer Flüchtlinge in Berlin e.V.- Berlin
Komitee zur Unterstützung politischer Gefangene in Iran- Berlin
Mehr bei Nics Bloghaus

Frankfurt

1. Kundgebung (abgelaufen)
Ort: vor dem Hauptbahnhof
Zeit: Freitag, 11. Februar 2011, 14 Uhr

2. Infotisch zum Wahlkampfauftakt mit Oskar Lafontaine (abgelaufen)
Ort: Casino Stadtwerke, Kurt-Schumacher-Straße/Börneplatz
Zeit:  Freitag, 11.02.2011 von 18:30 bis 21:00
Verantwortlich: SKIF – Solidaritätskomitee für IRAN, Frankfurt

3. Protestmarsch und Kundgebung (abgelaufen)
Ort: Start am Römerberg um 18 Uhr, Kundgebung an der Hauptwache bis 20 Uhr /Freitag, 11.02.2011

4. Mahnwache an der Hauptwache (abgelaufen)
Ort: Hauptwache, Zeil
Zeit: Montag, 14.2.2011, 17 – 18.30 Uhr
United 4 Iran FFM/DA ruft alle Unterstützer der Grünen Bewegung auf, sich an der Hauptwache Frankfurt zu versammeln, um den Opfern der Demonstrationen seit den Wahlen von 2009 zu gedenken. Dabei möchten wir auch an jene erinnern, die Vergewaltigungen in iranischen Gefängnissen ausgesetzt oder von der Todesstrafe bedroht sind.

Hamburg

Protestkundgebung am 14. Februar  (abgelaufen)
Ort: Iranisches Konsulat, Bebelallee 18, 22299 Hamburg
Zeit: Montag, 14. Februar 2011, 15 – 17 Uhr

Veranstalter: Gruppe 22Khordad-Hamburg

Protest gegen iranische Terrorbank EIH mit anschließender Podiumsdiskussion
Ort: Depenau 2, vor der Europäisch-Iranischen Handelsbank
Zeit: Sonntag, 27. Februar 2011, 15 Uhr / Podiumsdiskussion ab 17 Uhr
Veranstalter: Stop The Bomb, weitere Einzelheiten hier

Köln

Kundgebung am 13. Februar (abgelaufen)
Ort: Start am Rudolfplatz mit anschließendem Marsch Richtung Zülpicher Platz (Kundgebung)
Zeit: Sonntag, 13. Februar, 16 – 19 Uhr
Verantwortlich: Moje Sabz Köln e.V.
Kontakt: persepolis7000@yahoo.com

Neu: Kundgebung am 18. Februar
Achtung! Versammlungsort jetzt Hauptbahnhof!
Zeit: Freitag, 18. Februar, 18 – 20 Uhr
Verantwortlich: Moje Sabz Köln e.V.
Kontakt: persepolis7000@yahoo.com

München

Mahnwache zum 32. Jahrestag der Revolution: Dictators must go! (abgelaufen)
Ort: Marienplatz (Fußgängerzone)
Zeit: Freitag, 11. Februar 2011, 17 bis 19.30 Uhr
Veranstalter: UNITED 4 IRAN – Bayern

Kundgebung anlässlich des Revolutionstages Iran 1979 (abgelaufen)
Ort: Neuhauserstraße 8 (Fußgängerzone)
Zeit: Freitag, 11. Februar 2011, 17 bis 19 Uhr

Solidaritätsaktion für Jafar Panahi und Mohammad Rasoulof  (abgelaufen)
Ort: ARRI-Kino, Türkenstraße 91 (Schwabing)
Zeit: Sonntag, 13. Februar, Beginn 11.30 Uhr

Kundgebung vor dem Konsulat zum 25. Bahman (abgelaufen)
Ort: Mauerkircherstr. 59, 81679 München
Zeit: 15.30 Uhr, 14. Februar (25. Bahman) 2011
Veranstalter: UNITED 4 IRAN – Bayern

Neu: Protest gegen Hinrichtungen von Jafar Kazemi, Mohammad Hajaghaei
Ort: Konsulat der Islamischen Republik, Mauerkircherstr. 59
Zeit: Dienstag, 25.01.2011, 14 bis 15 Uhr
Veranstalter: Münchner Verein für die Freiheit im Iran

Wien

1. Kundgebung  (abgelaufen)
Ort: Lainzer Straße/Gloriettegasse, vor der Residenz des Botschafters der IR
Zeit: Freitag, 11. Februar 2011, 18 Uhr

2. Kundgebung  (abgelaufen)
Ort: Stephansplatz
Zeit: Montag, 14. Februar · 17 – 19 Uhr
Veranstalter: Iran’s Liberal Generation

Quellen: Free Iran Now, Facebook
Hat tip an Thomas Adolf für Hamburg und Köln. Liste eventuell unvollständig, weitere Veranstaltungen bitte melden! Update wird folgen…


Foad Manshady und Roya: Ma bishomarim – We are countless

22. Bahman: Graffiti gegen das Regime weiten sich aus

Iranische Filmemacher verlangen Rücknahme der Anklagen gegen Jafar Panahi

TV-Berichterstattung aus Ägypten: And the winner is … Al Jazeera

Aufstände in Tunesien und Ägypten: Iran, Khomeini, Super-GAU

Interview mit Rafik Shami: „Diese Diktatoren sind wie autistisch“

Asef Bayat: Teheran, Paradox City (empfehlenswert)

Demokratie nach Art von Larijani (Nikahang Kowsar)

Politik und Wirtschaft

Weißes Haus: Teheran nicht in der Position für Kommentare zur Situation in Ägypten

Münchner Sicherheitskonferenz: Clinton fordert freie Wahlen in Ägypten

Russland erteilt härteren Sanktionen gegen Iran eine Absage

Ägypten-Liveticker: Aufstand am Nil begeistert Irans Opposition

Saudische Frauen demonstrieren vor Innenministerium in Riadh

Ägypten verbittet sich iranische Einmischung

Khameneis umstrittene Ägypten-Rede beim Freitagsgebet

Schlichtungsrat beschuldigt Ahmadinedjad, System zu unterminieren

Nach Amtsenthebung des Ministers: Ahmadinejad löst Verkehrsministerium auf

Außenminister Salehi trotzt oberstem Führer, verteidigt Ahmadinejads „Sondergesandte“

Wikileaks: Mojtaba Khamenei vermuteter Anstifter der Wahlfälschung von 2009 (Anm. Leider ist der Originallink vom Daily Telegraph verschwunden)

Neue Suchmaschine Qwiki: Informationen zu Mojtaba Khamenei

Fehlbetrag von 21 Milliarden Dollar im Etat für laufendes Jahr (FA)

Menschenrechte

Aschura: Abdolreza Ghanbari, ein Lehrer in der Todeszelle

Ebadi: Niederländische Anwälte hätten Licht in den Fall Zahra Bahrami bringen können

Nach 18 Monaten Haft: Prozess gegen drei US-Bergsteiger in Iran

5 Jahre Haft für den Bahai Nima Haghar

Zunehmende Repressionen gegen Bahais aus Sari (FA)

Freilassung von Journalistin Nazanin Khosravani durch erhöhte Kaution verhindert (FA)


Berlinale I: Preis für Batin Qobadis Kurzfilm „Az baad beporsid“

Berlinale II: Preis für Erstlingsfilm “Sebbe” von Babak Najafi

BBC-Video über Kunst und Musik der Revolution

22. Bahman: Sandwichs wichtiger als Khomeini!

Neue Strategien für die Grüne Bewegung


Politik und Wirtschaft

Russland drängt Islamische Republik zur Zusammenarbeit mit Atombehörde

Kampf zwischen Hardlinern um unabhängige WahlkontrolleureWächterrat soll ausgeschlossen werden

Parlamentsvorsitzender Ali Larijani auf Japan-Reise (bitte dabehalten)

Polizeichef Ahmadi Moghaddam: Wir schnappen alle, die mit ausländischen Medien kooperieren!

Sheytan va Sheykh: Mesbah Yazdi (alias Temsah) dar Qom

Iranische Erdölfelder: 9 Trillionen Dollar Verlust wegen veralteter Technologien!


Menschenrechte

Liste der verhafteten Journalisten und verbotenen Zeitungen seit Juni 2009

Student Morteza Samiari: 5 Jahre Haft wegen angekündigtem Treffen mit EU-Parlament!

Camp Kahrizak: Parlamentarische Untersuchung des vierten Todesfalls eingeleitet

Aschura: Teheraner Polizeichef tritt nach nur sechs Monaten zurück