Reporter ohne Grenzen prangern Drohungen gegen iranische Journalisten an

Prominenter Journalist Issa Saharkhiz nach 4 Jahren Haft freigelassen

Öffnung Irans in Richtung Westen: Zwischen Hoffnung und Angst

Fußball: Iran plant Länderspiel gegen USA

Islamische Republik: Filmen gegen alle Widerstände

Fotobericht: Zoroastrier feiern Mehregan-Fest in Kerman

Kham marg bar Amrika tamam shod

Khamenei beseitigt antiamerikanische Parole (N. Kowsar)

Politik und Wirtschaft

Atomstreit: USA bieten Iran gelockerte Sanktionen an

Giftgaseinsatz in Syrien: Europarat fordert Bestrafung von Kriegsverbrechern

Syrien: Uno meldet Fortschritte bei Chemiewaffenkontrolle

Shutdown in den USA: Abteilung für Iran-Sanktionen pausiert

Beunruhigung am Golf: «Flirt» zwischen Iran und Amerika schockt die Saudi

Irans Außenminister Zarif begrüßt Meinungsumschwung in den USA

Könnten die Revolutionsgarden die Annäherung von Iran und USA torpedieren?

Islamische Republik: Schluss mit der Parole „Tod den USA“?

Astan Qods Razavi (Maschhad) verbietet Parole „Tod den USA“ (FA)

Türkische Polizei stellte 23 Tonnen Marihuana sicher (Pech für die IRGC-Schmuggelbrüder)

Islamische Republik: Wirtschaftskrise schlimmer als angenommen

Issa Saharkhiz nach Freilassung

Journalist und Reformer Issa Saharkhiz nach Freilassung

Menschenrechte 

Kurdische Journalisten Khosrow und Massoud Kordpour in Zwangshaft

Studentenaktivist Afshin Keshtkari aus Adelabad-Gefängnis entlassen (FA)

Gesundheitszustand des inhaftierten Gonabadi-Derwischs Hamid-Reza Moradi verschlechtert, keine medizinische Behandlung

Urmia-See: Umweltschützer Akbar Mohajeri in Tabris verhaftet (FA)

Politischer Gefangener Khaled Hardani an unbekannten Ort verlegt

Persischsprachige Christen dürfen katholische Kirche in Teheran nicht mehr besuchen

Werbeanzeigen

Hinrichtung des Studenten Habibollah Latifi ausgesetzt

Danksagung der Schwester Latifis an alle Aktivisten

Sicherheitskräfte verhaften Familie von Habibollah Latifi

Unterstützen Sie die inhaftierte Familie Latifi – hier!

Angehörige dürfen inhaftierte deutsche Reporter besuchen

Regime verbietet Jafar Panahi Teilnahme am Berliner Filmfest

Boston Museum of Fine Arts: Iranisches Filmfestival (Januar 2011)

Straßenkunst: Sprayer erobern Kabul

Fotobericht: Isfahan versinkt im Smog

Habibollah Latifi

Politik und Wirtschaft

Atomprogramm: Stuxnet-Virus könnte tausend iranische Uran-Zentrifugen zerstört haben

Eine Chance zu verbesserten Beziehungen zwischen Deutschland und Iran (von Taliban-Lobbyist Christoph Hörstel)

Schweizer Parlament uneins über schärfere Iran-Sanktionen

Waffenschmuggel: Islamische Republik verliert afrikanische Verbündete

Islamische Republik genehmigt Ausreise afghanischer Tankwagen

Angeblicher Spion für Israel in Iran zum Tode verurteilt

Parlamentsbericht über massive Veruntreuung von Erdöleinnahmen durch Ahmadinedjads Regime (FA)

Generalstaatsanwalt Doulatabadi: Erstes Korruptionsverfahren gegen Vizepräsident Rahimi eingeleitet (FA)

Subventionsabbau bei Strom und Wasser beschert dem Regime 5 Milliarden Dollar

Schlupflöcher für US-Firmen bei Iran-Sanktionen

Fotobericht: Schlange stehen für eine Krankenversicherung

Karikatur von Nikahang Kowsar

Menschenrechte

Islamische Galgenrepublik: 19 Hinrichtungen im Dezember, 189 seit Jahresbeginn

Bahareh Hedayats Gesundheitszustand nach einer Woche Hungerstreik kritisch

Journalisten von Shargh verhaftet, weil sie einen regimefeindlichen Artikel planten!

Wirtschaftswissenschaftler Fariborz Raisdana wegen Kritik an Subventionsabbau verhaftet

Besuchsverbot für Studentenaktivisten Afshin Keshtkari aus Schiras

Grüne Aktivisten Hojatollah Nakhostin und Javad Abu Ali in Behbahan verhaftet

Ebrahim Yazdi ist Irans ältester politischer Häftling