Khatami: Reformer sollen an nächster Präsidentschaftswahl teilnehmen

Kurzmeldungen aus der iranischen Zivilgesellschaft – 12. September 2012

Nationaler Netzautismus in der Islamischen Republik   

Iran-Veranstaltung: Zum 20. Jahrestag des Mykonos-Attentates

Ausstellung von Pirouzi Pahlavans Bildern: Blutende Betonwände

Fotobericht: Beginn der Kälteperiode im Erdbebengebiet

Kursverfall des Rial (Mana Neyestani)

Politik und Wirtschaft

„Schlag gegen Iran legitim“ – De Maizère hält israelischen Angriff für gerechtfertigt, aber unklug

Atomkonflikt: Überschreitet Iran die „rote Linie“?

Syrien: Sondervermittler Brahimi zu Gesprächen in Damaskus

Hilfslieferungen nach Syrien kommen bei Kriegsopfern nicht an

Kämpfe in Syrien: Mindestens 30 Soldaten bei Angriffen getötet

Mursi bietet Iran Vergünstigungen gegen Aufgabe der Unterstützung für Assad an  

Proteststurm gegen USA weitet sich auf Jemen und Iran aus

Ausgewiesene Diplomaten aus Kanada in Teheran eingetroffen

Islamische Republik: Das Regime hat die Wahl

Islamische Republik „parkt“ Ölvorräte in malaysischem Hafen

Aufgedeckt: So kommt Iran an türkisches Gold

Frierende Kinder vor Zelten im Erdbebengebiet

Menschenrechte

Hossein Ronaghi Malekis Zustand im Gefängnis ernst

5 Jahre Haft und Berufsverbot für Journalisten Mohammad Safarlafouti (FA)

Ost-Aserbaidjan: Revolutionsgarden schlagen Proteste von Dorfbewohnern gegen Landraub nieder (FA)

Werbeanzeigen

„Vergiftete Kultur“: Was der iranische Partner einer deutschen Universität lehrt (Teil III)

Neuer Studiengang in Maschhad: Islamische Rechtsprechung in der Astronautik (FA)

Augsburger Friedensfest: Margot Käßmann kritisiert Rüstungsexporte

Olympia: Gewichtheber Behdad Salimi und Sajjad Anoushiravani holen Gold und Silber

Musikalisch gefährdet: Die iranische Band Langtunes spielt erstmals in FreiheitSongs hier

Fotobericht: Bevölkerung von Schiras feiert Goldmedaille für Ringer Omid Norouzi

Von Iran bis Syrien: Frieden und Freiheit (Kamyar Behrang)

Politik und Wirtschaft

Islamische Republik soll Assads Truppen Nachschub liefern

Krieg und Diplomatie in Syrien: Islamische Republik will „neue Lösungen“

Außenminister Salehi bestätigt: In Syrien entführte Iraner sind Ex-Militärs

Islamische Republik erkennt syrische Opposition an: Vier Erklärungsversuche

Parlament übernimmt Macht in Libyen: Wichtige Etappe auf dem Weg zur Demokratie

Krieg in Syrien: Satellitenbild zeigt Schlachtfeld Aleppo

Teheraner Konferenz zur Lage in Syrien ist eine Farce

Khamenei: Erstürmung der britischen Botschaft in Teheran war nicht recht

Ahmadinedjad verwirft höheren Dollar-Umtauschkurs nach Währungssturz (FA)

Jüngste Anschlagsserie Teil des Schattenkriegs zwischen Israel und Iran

Standard Chartered am Pranger: Iran und die Euro-Banken

Sanktionen: Südafrikanische Telekomfirma MTN will Kapital aus Iran abziehen

Damaskus: Freie Syrische Armee mit 48 entführten Iranern

Menschenrechte 

Todesstrafe für kurdischen Politaktivisten Bakhtiar Memari

Inhaftierter Reformer Abolfazl Ghadiani beendet Hungerstreik (FA)

Kein Hafturlaub für schwerkranken Blogger Mohammad-Reza Pourshajareh (FA)

Gonabadi-Derwisch Abdolghafour Ghalandari in Bandar Abbas verhaftet 

Facebook-Aktivist in Hamedan verhaftet


Endlich haben sie begonnen, die 30. Olympischen Spiele, die gestern Abend mit einer spektakulären Show in London eröffnet wurden. 

Iran ist mit einer Delegation von 53 SportlerInnen vertreten, bei der Eröffnungsfeier angeführt vom Schwergewichtsboxer und zweifachen Goldmedaillengewinner Ali Mazaheri.

Iranische Delegation mit Fahnenträger Ali Mazaheri

Iranische Athletinnen bei der Eröffnungsfeier

Trotz aller Restriktionen nehmen auch acht Frauen teil, die sich in sieben verschiedenen Disziplinen von Tischtennis bis Taekwondo mit den Besten der Welt messen werden.

Elaheh Ahmadi, erstmalig iranische Sportschützinnen bei Olympia vertretend, errang beim Finale im Luftgewehrschießen (10 Meter) einen achtbaren 6. Platz.

Elaheh Ahmadi

Zu den Wettkämpfen im Kanufahren hat sich Soulmaz Abbassi-Azad qualifiziert, die bei den Asienmeisterschaften 2010 im Viererkanu die Bronzemedaille errungen hatte.

Kanutin Soulmaz Abbassi-Azad

Zu den Favoriten zählen der Diskuswerfer Ehsan Hadadi, WM-Dritter von 2011. Erst kürzlich stellte er bei einem Leichtathletik-Meeting in Besigheim seine gute Form unter Beweis.

Am ersten Tag besiegte Noshad Alamiyan aus Babol, der sich schon Ende Juni eine weitere Goldmedaille in Marokko gesichert hatte, seinen australischen Gegner mit 4:0.

Poster für Noshad Alamiyan

Von der fröhlichen Atmosphäre in London haben die Zuschauer in Iran allerdings wenig mitbekommen. Statt Popsongs sendete das Staatsfernsehen IRIB zur Eröffnungszeremonie religiöse Ramadan-Gesänge und Ausschnitte großspuriger Ansprachen von Khamenei und Ahmadinedjad. Offenbar geschah dies in Reaktion auf den Abbruch der diplomatischen Beziehungen im November 2011 und die jüngste Entscheidung Großbritanniens.
Nach der Erstürmung und Verwüstung der britischen Botschaft in Teheran hatte London dem Putschpräsidenten den Besuch der Olympiade verweigert.


Konferenz der Grünen Bewegung in Göteborg: Diktatur und Missmanagement haben Einkünfte der Bevölkerung verringert (FA)

Nach Angriff auf Moralpolizei: Kommandeur gesteht Widerstand der Bevölkerung 

Interview mit dem afghanischen Schriftsteller Atiq Rahimi: Verharren in Bewegungslosigkeit

Köln, 14. Juli 2012: Demo gegen die Unterdrückung afghanischer Flüchtlinge in Iran 

Computerspiele aus Iran: Feuer frei auf den Westen

Schauspielerin Julie Delpy: USA und Iran ähneln sich (Nachtrag)

Politik und Wirtschaft

Straße von Hormus: USA bereiten sich auf Blockade Irans vor

Russland hofft auf weitere Waffengeschäfte mit Iran

USS „Ponce“ – US-Truppentransporter kreuzt vor Irans Küste

Aufstand in Syrien: Offenbar neues Massaker in Provinz Hama

UN-Sicherheitsrat droht mit Sanktionen: Resolutionsentwurf setzt Assad Frist von zehn Tagen

Erste Auslandsreise: Ägyptischer Präsident Mursi besucht Saudi-Arabien

Schweden vertritt britische Interessen nach Botschaftsbesetzung in Teheran

Khamenei: „Iran ist jetzt 100 Mal stärker als zuvor“

Ex-General beschuldigt Khamenei, enthüllt Spaltung der Revolutionsgarden

USA verschärfen Sanktionen gegen fünfzig iranische Staatsfirmen

Südafrika suspendiert früheren Iran-Botschafter wegen Telekom-Prozess

Ölpreise gefallen – Trübe Stimmung an den Finanzmärkten

Menschenrechte

Human Rights Watch fordert Aufhebung der Todesurteile gegen 5 arabische Aktivisten

Mindestens 7 Festnahmen von Bahais nach Razzien in Teheran

61 „Rowdys“ im Zug von Teheran nach Jamkaran verhaftet (FA)

Religionsfreiheit: Rabbiner verschärfen Kritik an Beschneidungsurteil

Fotobericht: Slums von Eslamshahr südlich von Teheran


Koordinationsrat der Grünen Bewegung beklagt religiöse Diskriminierung in Weihnachtsbotschaft (FA)

Journalisten in Iran: „Was bleibt uns anderes übrig als zu gehen?“

Occupy Wall Street und die politischen Gefangenen in Iran

Beliebte TV-Sendung „Parazit“: Interview mit Producer Saman Arbabi

Erster Roman von Martin Walser ins Persische übersetzt

Politik und Wirtschaft

Manöver im Persischen Golf: Iran übt Blockade wichtiger Ölroute

USA weiten Sanktionen gegen Islamische Republik aus

Syrien: Opposition macht Assad-Regime für Anschläge verantwortlich

Pressefreiheit in der Türkei: 30 Journalisten verhaftet

Westliche Diplomaten beraten Öl-Embargo gegen Iran in Rom

Islamisches Regime dementiert Unterstützung für Qaida-Finanzier

Kandidaten-Registrierung für iranische Parlamentswahl beginnt

Überfall auf Britische Botschaft in Teheran war britisches Komplott

Neuer Betrugsskandal: 11 Mitarbeiter von Iran Air verhaftet (FA)

Irans Staatsfernsehen dementiert Importbeschränkungen für Arabische Emirate

Menschenrechte

Mehrere christliche Gläubige in Ahwas verhaftet

Hinrichtung von zwei verurteilten Drogenhändlern im Gefängnis von Rascht (FA)

Razzia in Gefängniszelle des oppositionellen Ayatollah Kazemeini Boroujerdi

Richter Salavati leitet Prozess gegen Faezeh Hashemi Rafsandjani

Fünf Mädchen unter 10 Jahren in der Provinz Hormosgan verheiratet (FA)