Universität von Jasd beschränkt Zulassung von Studentinnen

Stuxnet-Nachfolger: Computer-Virus späht Banktransaktionen aus

Konfliktparteien in Syrien schlagen im Internet zu

Taekwondo: Gold für Türkei, Silber für Mohammad Bagheri Motamed

Olympiade 2012: Bronze für Afghanen Rohullah Nikpai im Taekwondo

Ausstellung in Washington: Persische und indische Miniaturmalereien

Politik und Wirtschaft

Warnung an Iran: USA planen Raketenschild am Persischen Golf

Algerier Brahimi soll neuer Syrien-Gesandter der UN werden

Militärischer Erfolg für Assad: Syrische Rebellen räumen Stadtviertel in Aleppo

Konferenz in Teheran: Iran fordert Waffenstillstand in Syrien

Khamenei lässt Kritik an Erstürmung der britischen Botschaft auf eigener Website zensieren

Ex-Präsident Rafsandjani verurteilt Medienzensur

Iran dementiert Berichte über Tötung von Geiseln in Syrien

USS James E. Williams rettet iranische Fischer im Golf von Oman

Fall Standard Chartered: US-Behörden wollen Einigung mit britischer Bank

Nationaler Entwicklungsfond hat angeblich Guthaben von 40 Milliarden Dollar

US Navy mit geretten iranischen Fischern

Menschenrechte

Inhaftierung von zwei iranischen Kurden in Sardasht und Maku (FA)

Schlägerei in Darakeh: Menschenmenge befreit junge Frau von Moralpolizei (FA)

Bahais Shahab Dehqani und Sarang Etehadi auf Kaution freigelassen

Autounfälle, Brände, Ertrinken: Die Charts der nichtnatürlichen Todesursachen im Iran

Werbeanzeigen

Endlich haben sie begonnen, die 30. Olympischen Spiele, die gestern Abend mit einer spektakulären Show in London eröffnet wurden. 

Iran ist mit einer Delegation von 53 SportlerInnen vertreten, bei der Eröffnungsfeier angeführt vom Schwergewichtsboxer und zweifachen Goldmedaillengewinner Ali Mazaheri.

Iranische Delegation mit Fahnenträger Ali Mazaheri

Iranische Athletinnen bei der Eröffnungsfeier

Trotz aller Restriktionen nehmen auch acht Frauen teil, die sich in sieben verschiedenen Disziplinen von Tischtennis bis Taekwondo mit den Besten der Welt messen werden.

Elaheh Ahmadi, erstmalig iranische Sportschützinnen bei Olympia vertretend, errang beim Finale im Luftgewehrschießen (10 Meter) einen achtbaren 6. Platz.

Elaheh Ahmadi

Zu den Wettkämpfen im Kanufahren hat sich Soulmaz Abbassi-Azad qualifiziert, die bei den Asienmeisterschaften 2010 im Viererkanu die Bronzemedaille errungen hatte.

Kanutin Soulmaz Abbassi-Azad

Zu den Favoriten zählen der Diskuswerfer Ehsan Hadadi, WM-Dritter von 2011. Erst kürzlich stellte er bei einem Leichtathletik-Meeting in Besigheim seine gute Form unter Beweis.

Am ersten Tag besiegte Noshad Alamiyan aus Babol, der sich schon Ende Juni eine weitere Goldmedaille in Marokko gesichert hatte, seinen australischen Gegner mit 4:0.

Poster für Noshad Alamiyan

Von der fröhlichen Atmosphäre in London haben die Zuschauer in Iran allerdings wenig mitbekommen. Statt Popsongs sendete das Staatsfernsehen IRIB zur Eröffnungszeremonie religiöse Ramadan-Gesänge und Ausschnitte großspuriger Ansprachen von Khamenei und Ahmadinedjad. Offenbar geschah dies in Reaktion auf den Abbruch der diplomatischen Beziehungen im November 2011 und die jüngste Entscheidung Großbritanniens.
Nach der Erstürmung und Verwüstung der britischen Botschaft in Teheran hatte London dem Putschpräsidenten den Besuch der Olympiade verweigert.


Aufruf des Grünen Koordinationskomitees zum iranischen Studententag

Journalist Mohammad Nourizad: „Ich soll den Mund halten, oder sie werden sich um mich und meine Familie kümmern“

Babak Dad: War die Explosion bei Malard ein vereiteltes Attentat auf Khamenei? (FA)

Fußball in Iran: 20 Monate Sperre für „unmoralischen“ Torjubel

Sousan Hajipour holt Gold bei Olympia-Qualifikation im Taekwondo

Preis für Mehrdad Oskoueis Dokumentarfilm „Letzte Wintertage“ bei Amsterdamer Filmfestival

Khameneis Sorgen (Nikahang Kowsar)

Politik und Wirtschaft

Westerwelle befürwortet EU-Ölembargo: Teherans Geldquelle soll versiegen

USA-EU-Gipfel in Washington: Globale Wirtschaft und Iran-Problem Themen

Islamische Republik straft Großbritannien wegen Atom-Sanktionen ab

Drakonische Strafmaßnahmen: Arabische Liga beschließt Sanktionen gegen Syrien

Ägypten: Großer Andrang bei erster Parlamentswahl ohne Mubarak

Keine khomeinistische Zukunft für Bahrain!

Heftige Explosion in Isfahan, staatliche Medien dementieren eigene Meldungen (FA)

Holland-Reise geplatzt: Ungarn verweigert Außenminister Salehi Überflugrechte (FA)

50 Angeklagte im Bankenskandal, Ahmadinedjads Regierung hat beschuldigtem Aria-Konzern 1700 Hektar überlassen (FA)

Neue Klage gegen Ahmadinedjads Medienberater Javanfekr, Mitarbeiter klagen Justiz an

Iranischer Antisemit Mostafa Dolatyar in deutscher Sparkassen-Stiftung

Fotobericht: Regime feiert Woche der Bassidj-Milizen

Neue Spezialeinheit der Bassidj-Milizen

Menschenrechte

7 Jahre Haft für kurdischen Oppositionellen Shahou Ahmadi (FA)

Staatsfernsehen IRIB verbannt Schauspielerin Sahar Qoreishi vom Bildschirm (FA)

Flüchtlingsboot vor italienischer Küste gekentert

Staatliches Rechtsmedizinisches Institut: 2169 Drogentote seit März 2011 (FA)


Sicherheitskräfte stürmen Redaktion von Ahmadinedjads Zeitung „Iran“

Reformer Morad Veysi: Ohne vereinigte Opposition können Iraner keine internationale Unterstützung erwarten (FA)

Schwarzer Freitag für die Islamische Republik  

Publikum für Satelliten-TV trotz Polizei-Razzien in 80 iranischen Städten gestiegen (FA)

Interview zum Comic „Zahra’s Paradise“ – Für mich war es am schwersten, die grausamen Szenen abzubilden

Fotobericht: Iranische Taekwondo-Nationalmannschaft der Frauen beim Training

Iran-Sanktionen (Nikahang Kowsar)

Politik und Wirtschaft

Sanktionen wegen Atomprogramm: Obama straft die Islamische Republik ab

London bricht Verbindungen zu Irans Banken ab

UN-Vollversammlung verurteilt Menschenrechtsverletzungen in Iran

Brasilien unterstützt Ernennung eines UN-Sonderberichterstatters in Iran

Syrien-Resolution in Ausschuss der UN-Vollversammlung eingebracht

Unruhen: Ägyptische Regierung bietet Rücktritt an

Nuklearwaffen: Iranische Atomforscher sollen Spuren verwischt haben

Die Nummer eins ist der geistliche Führer (empfehlenswert)

IRNA-Direktor Javanfekr zu einem Jahr Haft verurteilt

Tränengas und Verhaftungen bei versuchter Festnahme von Ahmadinedjads Medienberater Javanfekr

TV-Sender: CIA-Informanten in Nahost enttarnt

Ölpreise beenden Talfahrt – Sanktionen gegen Iran beflügeln

Occupy Wall Street: Free Emad Bahavar

Menschenrechte

Islamische Galgenrepublik: Fünf Hinrichtungen am vergangenen Sonntag

Bruder des getöteten Demonstranten Kianoush Asa verhaftet

Studentenaktivistin Mahdiye Golrou bleibt weitere 6 Monate in Haft (FA)

Erklärung politischer Gefangener von Evin zu den Kettenmorden von 1998 (FA)

Delegation der Deutschen Bischofskonferenz in Iran: „Von Entmutigung war nichts zu spüren“

Aufschwung beim Organhandel in der Islamischen Republik


Mehdi Karroubi: Ich werde an den Demonstrationen zum Ghods-Tag teilnehmen

Moussavi: Diktatorisches Netzwerk stellt 30 Jahre Islamische Republik in Frage (sehr gut)

Mossadegh, CIA-Putsch von 1953 und die Rolle der Mullahs

Ayatollahs als Handlanger des CIA-Putschs gegen Mossadegh

Islamische Online-Diktatur: Iranische Blogger in Haft

Shiva Nazar Ahari: Todesurteil für die Verteidigerin von Menschenrechten

Berliner Konferenz: Anwalt Mostafaei hofft auf Freilassung von Sakineh Ashtiani (FA)

Iranische Intellektuelle im Exil verurteilen Steinigung von Frauen in Iran

Reisen durch Kurdistan (von Michelle May, empfehlenswert)

Mossadegh, Poster Elm va Sanat Studenten

Politik und Wirtschaft

Atomprogramm: Khamenei schließt Gespräche mit den USA aus

Britischer Außenminister: Wir werden die Menschenrechtsverletzungen Irans weiterverfolgen

CIA gründet neues Zentrum zur Abwehr von Massenvernichtungswaffen

Wer hat die iranischen Gas-Pipelines gesprengt?

Sanktionen: Zürcher Kantonalbank illegaler Geschäfte mit Iran bezichtigt

Eklat bei Jugendspielen: IOC über Absage des iranischen Taekwondoka verärgert

Angedrohte Blockade der Hormos-Meerenge lähmt iranische Wirtschaft

Streik iranischer Mercedes-Arbeiter wegen ausbleibendem Lohn

Zahl der Arbeitslosen hat sich unter Ahmadinedjad verdoppelt (FA)


Menschenrechte

Aschura: Zahra Bahrami droht Hinrichtung wegen „moharebeh“

CPJ fordert Revision der Haftstrafe für Journalistin Badrossadat Mofidi

Student Mohammad Reza Jalaeipour nach 60 Tagen Einzelhaft frei

Studentenführer Majid Tavakkoli in Gemeinschaftszelle von Radjai Shahr verlegt (FA)

Frauenrechtlerin Mahboubeh Karami auf Kaution freigelassen

Mohammad Nourizad nach Brief an Khamenei ins Gefängnis von Evin zurückbeordert

Hohe Haftstrafen: Familien der Bahai-Führung in Sorge

2007: 317 Hinrichtungen in der Islamischen Republik